Die auf diesen Seiten vorgestellten Angebote  

richten sich an all diejenigen,  

die tief bei sich ankommen  

und sich in einer neuen, erweiterten Weise wahrnehmen und verstehen möchten.

 

 

Wenn wir entdecken, was unser wahres Wesen ist,
und die Verbindung mit uns selbst pflegen,
erwächst uns daraus ein Gefühl von innerer Stabilität und Stärke. Wir entwickeln zunehmend Ruhe und Gelassenheit,
aber auch den Mut, uns selbst mit allem, was in uns steckt, authentisch zum Ausdruck zu bringen.
Unser Lebensgefühl wird insgesamt positiver,
und wir haben eine stabilere Basis, um auch mit Schwierigkeiten und Belastungen besser umgehen zu können.
   

 

 

 

 

Äußere und innere Welt

 

Wir leben in einer Welt, die geprägt ist von einer enormen Schnelligkeit, einer nie da gewesenen Komplexität und von tiefgreifenden Wandlungsprozessen in fast allen Bereichen. Täglich sind wir mit einer Flut von Eindrücken, Informationen und Anforderungen konfrontiert.

 

Dadurch fühlen wir uns oft gehetzt, gestresst, überfordert und innerlich zerrissen.

 

Erschöpfung, Gereiztheit, Frustration, aber auch Schlafprobleme, Infektanfälligkeit, körperliche Beschwerden und andere Probleme sind die Folge.

 

Deshalb brauchen wir als Gegenpol zur äußeren Welt einen Raum, in den wir uns zurückziehen können und in dem wir zur Ruhe kommen, uns von Belastungen befreien, Kraft tanken und Frieden finden; dieser Raum ist nur in unserem Inneren zu finden. Aus dem Verbundensein mit dieser „inneren Kraftquelle“ können wir den Herausforderungen des Alltags sehr viel besser gerecht werden.

 

Menschen darin zu unterstützen, diesen inneren Raum im eigenen Wesensgrund zu entdecken und ein Grundgefühl von Verbundensein zu entwickeln, ist ein zentrales Anliegen meiner therapeutischen Einzelarbeit, meiner Abendkurse und meiner Vorträge und Seminare.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gestaltung dieser Seiten, Aquarelle und Fotos: Gesine Wittwer

                                          www.GraphikWege.de     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fides Frühwirth  

 

 

 
 

 

 

Heilpraktikerin

in eigener Praxis in Malsch bei Wiesloch tätig 

 

Tel.: 07253 / 2948 

Termine nach Vereinbarung 

 

Schwerpunkte 

Entwicklungstherapie 

Energetisches Heilen

Craniosacral-Therapie  

 

Freiberufliche Tätigkeit als Kursleiterin und Referentin

 

Mitautorin

Hermann Reißfelder und Fides Frühwirth: 

"Erziehung als Krönung des Erwachsenseins - Das Bergführerprinzip"

(erschienen Sommer 2015) 

ISBN: 978-3-00-049306-5
14,80 €
Auch direkt über die Autoren zu beziehen
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitautorin:  

H. Reißfelder und Fides Frühwirth,  

"Erziehen als Krönung des Erwachsenseins – Das Bergführerprinzip"

(erscheint Frühjahr 2015)

Mitautorin:  

H. Reißfelder und Fides Frühwirth,  

"Erziehen als Krönung des Erwachsenseins – Das Bergführerprinzip"  

(erscheint Frühj

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ahr 2015)